Garten - und Landschaftsbau Dietewich

Baumkronen-Schnitt

Gekonnten Baumkronenschnitt erkennt man daran, dass Bäume danach nicht kastriert aussehen, wie etwa bei einer Baumkappung. Die Baumkrone wird nur da geschnitten, wo sie lichter werden und Totholz entfernt werden muss. Die Baumkrone als solche bleibt im Habitus unverändert und sieht danach sogar natürlicher und deutlich gesünder aus. Und sie lässt mehr Licht hindurch, was nahe am Haus von Vorteil sein kann. Die Gesundheit und der Wert des Baumes werden durch fachkundigen Baumkronenschnitt gesichert, Sturmschäden können vorbeugend minimiert werden.

Baumkronen-Sicherung

Bei der Sicherung von Baumkronen geht es darum, die Krone beispielsweise vor einem Auseinanderbrechen zu bewahren und kranke Äste zu entfernen. Hierbei sind der Erhalt des Baumes, seine Gesundheit und Statik das primäre Ziel. Auch ein Schneiden der gesamten Krone kann notwendig werden, um die Baumkrone zu entlasten. Was durchaus sicherheitsrelevant für private und öffentliche Grünflächen und Straßen sein kann.

Ihr Ansprechpartner

Jens Schäfer

Tel.: 02736-3336
Email: info@dietewich-garten.de

Anfrage starten